Rounded Rounded
22.05.2012 Kategorie: region, pendlerinfo

Vorsitz nimmt Arbeit auf


Vorsitz nimmt Arbeit auf

Hans Philip Tietje und Eckhard Schröder blicken zuversichtlich in die Zukunft

Nach der Wahl von Regionsratsmitglied Hans Philip Tietje zum Vorsitzenden der Region Sønderjylland-Schleswig sowie Kreispräsident Eckhard Schröder zum stellvertretenden Vorsitzenden begann gestern die Arbeit des neuen Führungsgespanns. Im Rahmen eines Arbeitstreffens im Regionskontor wurden die laufenden Aktivitäten vorgestellt und die Schwerpunkte der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit für die kommenden Monate besprochen.

Aufgrund der neuen Struktur der Regionsarbeit mit den Arbeitsschwerpunkten Kultur, Sprache, Jugend, Schule und Arbeitsmarkt sind viele Aktivitäten in Vorbereitung. Einer der Höhepunkte ist die für September vorgesehene Offene Regionskonferenz, an der sich alle Interessierten der Zusammenarbeit beteiligen können.

Sowohl Hans Philip Tietje, als auch Eckhard Schröder blicken zuversichtlich auf die anstehenden Aktivitäten und die Aufgaben, die es zu bewältigen gilt. „Verbesserungen für die Bürgerinnen und Bürger durch mehr Informationen über die Aktivitäten jenseits der Grenze sowie der Abbau von Barrieren in der Zusammenarbeit bilden den Schwerpunkt unserer Arbeit“, so beide Vorsitzenden nach dem Treffen.


Infocenter

Informationen für Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Behörden zu Steuer, sozialer Sicherung und Arbeitsmarkt auf: www.pendlerinfo.org

Publikationen

zur Publikationsübersicht

 

Unter Nachbarn

"Unter Nachbarn" ist das Best-Of aus den vier Partnerzeitungen: Der Nordschleswiger, Flensborg Avis, JydskeVestkysten und den sh:z-Zeitungen.

RSS-Feed "Unter Nachbarn"