Rounded Rounded
04.07.2012 Kategorie: region, pendlerinfo

Die Offene Regionskonferenz der Region Sønderjylland-Schleswig – Ihre Meinung ist gefragt!


Im Herbst 2012 veranstaltet die Region Sønderjylland-Schleswig die erste Offene Regionskonferenz. Offen, weil die Meinung der Bevölkerung gefragt ist. Regional, weil es um die Zukunft unserer deutsch-dänischen Grenzregion geht.

Wie soll die Zukunft unserer Region aussehen? Wie können wir die bestmögliche Entwicklung für die Bereiche Kultur, Sprache und Freizeitmobilität in der Region Sønderjylland-Schleswig sichern? Wo sieht die Bevölkerung der Region weiteres Entwicklungspotenzial?

Das sind einige der Fragen, die sich der Vorstand und die Gremien der Region Sønderjylland-Schleswig im Vorfeld der Offenen Regionskonferenz gestellt haben.

Die Konferenz wird drei Themenfelder als Schwerpunkt haben: Kultur, Freizeitmobilität und Sprache. Mehr zu der Konferenz und den Themen können Sie auf unserem Regionsblog blog.region.dk lesen. Hier können Sie außerdem die Themen kommentieren und Vorschläge zur Verbesserung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in diesen Bereichen nennen. Die offene Planung und die offene Form der Konferenz soll ein Forum darstellen, an dem alle Interessierten teilnehmen können – bekannte Akteure genauso wie neue Gesichter.

Der Vorsitzende der Region Sønderjylland-Schleswig Hans Philip Tietje freut sich auf die Konferenz: „Ich hoffe, dass viele an den Diskussionen im Vorfeld der Konferenz teilnehmen und dass wir viel Input bekommen. Außerdem hoffe ich, dass möglichst viele auch an der Konferenz selbst teilnehmen."

Die Idee einer Offenen Regionskonferenz entstand, weil die Akteure in der Region Sønderjylland-Schleswig weitere Themenfelder und Herausforderungen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit aufdecken wollten. Durch die Konferenz will man innovative Ideen und Inspiration für die deutsch-dänische Zusammenarbeit zu erhalten, die in die tägliche Arbeit eingebracht werden können. Außerdem möchte man mehr Menschen in der Region für die deutsch-dänische Zusammenarbeit begeistern.

Die Offene Regionskonferenz findet am 26. Oktober 2012 in Flensburg statt. Auf der Konferenz sollen neue Ideen, Arbeitsbereiche und Herausforderungen für die deutsch-dänische Zusammenarbeit diskutiert werden. Nach der Konferenz werden Schwerpunkte innerhalb der Region Sønderjylland-Schleswig bearbeitet werden. Es werden insgesamt drei Konferenzen in 2012, 2013 und 2014 abgehalten.


Infocenter

Informationen für Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Behörden zu Steuer, sozialer Sicherung und Arbeitsmarkt auf: www.pendlerinfo.org

Publikationen

zur Publikationsübersicht

 

Unter Nachbarn

"Unter Nachbarn" ist das Best-Of aus den vier Partnerzeitungen: Der Nordschleswiger, Flensborg Avis, JydskeVestkysten und den sh:z-Zeitungen.

RSS-Feed "Unter Nachbarn"