Rounded Rounded
20.04.2012 Kategorie: region, pendlerinfo

Hans Philip Tietje neuer Vorsitzender


Volle Tagesordnung mit Wahlen bei der Region Sønderjylland-Schleswig

Berichte und Wahlen standen im Mittelpunkt der heutigen Vorstandssitzung der Region Sønderjylland-Schleswig. Neben Sachstandsberichten mit anschließender Diskussion zu Themen wie dem deutsch-dänischen BusinessForum, der geplanten Kulturregion Sønderjylland-Schleswig und der Kandidatur Sønderborgs zur europäischen Kulturhauptstadt galt es, einen neuen Vorsitzenden zu wählen, da die Amtszeit von Landrat Dieter Harrsen nach 2 Jahren turnusgemäß ausgelaufen war.

Die Partner der Region wählten den bisherigen Stellvertretenden Vorsitzenden Hans Philip Tietje zum neuen Vorsitzenden und Kreispräsident Eckhard Schröder zum Stellvertreter.

Hans Philip Tietje, der die Region Syddanmark im Vorstand vertritt, aber auch Wurzeln in der Kommunalpolitik der Kommune Aabenraa hat, dankte Dieter Harrsen für die engagierte Arbeit und die guten Ergebnisse, die in den vergangenen zwei Jahren erzielt wurden. Neben einer neuen Struktur der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mit Schwerpunkten in den Bereichen Kultur, Sprache, Jugend, Schule und dem Arbeitsmarkt wurde die Organisation auf neue Beine gestellt. Dieses sei hauptsächlich Verdienst von Dieter Harrsen.

Für die kommenden Monate liegen die Schwerpunkte der Region in der Gründung der deutsch-dänischen Kulturregion sowie in der Bearbeitung von Mobilitätsbarrieren auf dem Arbeitsmarkt. Beides sind Themen, die der neue Vorsitzende engagiert und mit viel Energie anpacken will.


Infocenter

Informationen für Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Behörden zu Steuer, sozialer Sicherung und Arbeitsmarkt auf: www.pendlerinfo.org

Publikationen

zur Publikationsübersicht

 

Unter Nachbarn

"Unter Nachbarn" ist das Best-Of aus den vier Partnerzeitungen: Der Nordschleswiger, Flensborg Avis, JydskeVestkysten und den sh:z-Zeitungen.

RSS-Feed "Unter Nachbarn"