Rounded Rounded
27.06.2012 Kategorie: region, pendlerinfo

Kulturtipps ohne Grenzen


Veranstaltungen aus der gesamten Region Sønderjylland-Schleswig auf kulturfokus.de

Ab sofort können sich Kulturinteressierte über deutsche und dänische Veranstaltungen in der gesamten Region Sønderjylland-Schleswig informieren. All das ist möglich auf der Internetseite kulturfokus.de, die ihr Pendant auf dänischer Seite in kulturfokus.dk hat.

Auf der Homepage gibt es immer brandneue Tipps über Veranstaltungen in der Region.

Der Kulturkalender der Homepage wird von den Kulturveranstaltern selbst, sowie von Eventbüros gespeist. Kulturakteure können ihre Veranstaltungen kostenlos in den Kulturkalender der Seite eingeben. Mit nur ein paar Klicks wird die Veranstaltung grenzüberschreitend und für alle Kulturinteressierte zugänglich. Alle Veranstaltungen erscheinen sowohl auf kulturfokus.de als auch auf kulturfokus.dk.

Povl Kylling Petersen, der Vorsitzende des Ausschusses für Kultur, Kontakt und Zusammenarbeit der Region Sønderjylland-Schleswig, der den gemeinsamen Kulturkalender auf den Weg gebracht hat, freut sich darüber, dass das neue Kulturportal im Grenzland nun online ist: „Es war schon lange unser großer Wunsch, dass es für die Kulturinteressierten leichter sein sollte Veranstaltungen auf der anderen Seite der Grenze zu finden, egal ob man nun in Deutschland oder Dänemark wohnt. Wir sind wirklich privilegiert in einem Gebiet zu wohnen, indem man die Möglichkeit hat, kulturelle Angebote in einem anderen Land zu wahrzunehmen.“

Informationen für Kulturakteure

Die Homepage hält darüber außerdem Informationen für Kulturakteure bereit. Unter der Rubrik ‚Fachinfo‘ können die Kulturveranstalter z.B. eine Liste über deutsche und dänische Medienvertreter abrufen und nachlesen, wie man eine Pressemitteilung schreibt. Im Menüpunkt ‚KulturDialog‘ gibt es Informationen über das INTERREG-Projekt und die Fördermöglichkeiten deutsch-dänischer Mikroprojekte. Auch über die zukünftige Kulturregion Sønderjylland-Schleswig gibt es hier Aktuelles zu lesen.

Die Homepage ist eine Gemeinschaftsarbeit des INTERREG-Projektes KulturDialog und Den Sønderjyske Kulturaftale.

 

KulturDialog wird mit Unterstützung der regionalen Partner, Kulturfokus, des dänischen Kulturministeriums, dem Ministerium für Bildung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein und des INTERREG 4A-Programms Syddanmark-Schleswig-K.E.R.N. der Europäischen Union finanziert.


Infocenter

Informationen für Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Behörden zu Steuer, sozialer Sicherung und Arbeitsmarkt auf: www.pendlerinfo.org

Publikationen

zur Publikationsübersicht

 

Unter Nachbarn

"Unter Nachbarn" ist das Best-Of aus den vier Partnerzeitungen: Der Nordschleswiger, Flensborg Avis, JydskeVestkysten und den sh:z-Zeitungen.

RSS-Feed "Unter Nachbarn"